Picture of Константин Краснощеков
Internationale Tagung «Informationstechnologien in der Aus- und Weiterbildung im Bereich Bildungsmanagement» an der Nationalen Universität Chmelnitskij (Ukraine)
by Константин Краснощеков - Friday, 21 October 2011, 04:18 PM
 

Vom 19. bis 23. September 2011 hat an der Nationalen Universität Chmelnitskij (Ukraine) internationale wissenschaftliche Tagung « Informationstechnologien in der Aus- und Weiterbildung im Bereich Bildungsmanagement» stattgefunden. Die Tagung wurde im Rahmen des Europäischen Projektes Tempus IV «Vernetzte und gestufte Aus- und Weiterbildung in Bildungsmanagement» durchgeführt.
An der Tagung haben Vertreter folgender Universitäten und Bildungseinrichtungen der Ukraine, Russlands und Weissrusslands teilgenommen: Nationaler Universität Dnepropetrowsk (Ukraine), Staatlicher Universität Nowgorod (Russland), der Akademie für pädagogische Weiterbildung (Sankt Petersburg, Russland), Staatlicher Universität Smolensk (Russland), Staatliche Universität Witebsk (Weissrussland).

foto_titul1 foto1

TeilnehmerInnen der Tagung wurden am erste n Tag der Arbeit vom Pr orektor der Universität Chmelnitskij Prof. Dr. N. Jokhna begrüsst. In der Plenarsitzung haben ukrainische, russische und weissrussische Wissenschaftler Vorträge gehalten.

Als erster hielt Prof. Dr. N. Jokhna einen Vortrag , in dem er über das neue Bildungsparadigma sprach, das den Übergang von der Wissensvermittlung zur Förderung des individuellen Potentials des Menschen beinhaltet. Danach erzählte er über die Rolle der Universität Chmelnitskij bei der Realisierung des Tempus-4-Projektes .

Über theoretisch-didaktische Grundlagen des Unterrichts an der Hochschule im Kontext moderner Informationsumwelt berichtete Dr. W. Turkowskij, Prorektor für Lehre der Staatlichen Universität Witebsk (Weissrussland).

foto2  foto3

Sehr beeindruckend für alle Anwesenden war der Vortrag von Dr. A. Krassilnikova ( Universität Chmelnitskij, Ukraine). Sie präsentierte Erfahrungen im Bereich Monitoring der Qualität von didaktischen Materialien für selbständige Arbeit der Studierenden bei Einsatz elektronischer Unterrichtsmethoden.

Ein sehr hohes wissenschaftliches Niveau hatte der Vortrag von Prof. Dr. I. Grischina , Leiterin des Instituts für Entwicklung der Bildung an der Akademie für pädagogische Weiterbildung (Sankt Petersburg, Russland) . Sie berichtete über Erfahrungen der Realisierung des Konzeptes «akademischer Kompetenz» in der Aus- und Weiterbildung im Bereich Bildungsmanagement .

foto4  foto6

Didaktische Probleme und Perspektiven der Entwicklung des E-Learning von Bildungsmanagern – das war der Schwerpunkt des Vortrages von Dr. P. Petrjakov , Leiter des Zentrums für Informationstechnologien und internationale Kommunikation (Universität Nowgorod, Russland). Und Dr. D. Bojarinov, Dozent des Instituts für Informatik der Universität Smolensk ( Russland) hat seinen Vortrag einigen Aspekten des Qualitätsmanagements im Unterrichtsprozess im Rahmen des Informations-Bildungsraums «Schule - Hochschule» gewidmet. Plenarsitzung wurde mit dem Vortrag von Dr. A. Antonenko, Leiter des Zentrums für Weiterbildung der Universität Dnepropetrovsk ( Ukraine) « Über die Weiterbildung von Managern und Lehrenden im IT-Bereich» beendet.

Sehr interessant und nützlich waren für die Teilnehmer der Tagung die Workshops, die die Wissenschaftler aus der Universität Chmelnitskij durchgeführt haben: «E-Learning-Technologien bei der Entwicklung von Bildungsangeboten einer Universität» von Prof. Dr. N. Mazur, «Virtuelle Lerngruppen im Fremdsprachenunterricht» von N. Ljulkun und «IT bei der Steuerung des Unterrichtsprozesses» von Dr. S. Michaltschik.

foto7  foto8  foto9

Am zweiten Tag verlief die Arbeit der Tagung in Sektionen:

· Sektion 1. Informationstechnologien bei der Qualitätserhöhung und Entwicklung von neuen Möglichkeiten im Unterrichtsprozess. Moderation Dr . P . Grigoruk .

· Sektion 2. Innovative pädagogische Technologien im Unterrichtsprozess. Moderation - Dr . I . Kanjkowskij .

· Sektion 3. Informationstechnologien bei m Erlernen von interkulturellen Aspekten des Managements und der Fremdsprachen. Moderation Dr . Е. Zakhartschuk .

· Sektion 4. Innovative Technologien im Hochschulmanagement . Moderation Dr . I . Sokirnik .

· Sektion 5. Entwicklung von Informationstechnologien und Wissensmanagement als Grundlage des Weiterbildungssystems im unternehmerischen Umfeld. Moderation Prof . Dr . W . Stadnik .

  foto11  foto18 

Im Rahmen der Tagung wurde auch ein sehr interessantes und inhaltsreiches Kulturprogramm organisiert. Allen Teilnehmern bleiben lange die Stadtf ü hrung durch Chmelnitskij und der Ausflug nach Kamenets - Podolskij im Ged ä chtnis , der alle Gäste mit seiner schönen Natur sowie einer besonderen Architektur und reichen Geschichte sehr beeindruckt hat .